Das Ärztezentrum in Obfelden entsteht. So wird es aussehen.

Seit dem 20. März 2020 laufen die Bauarbeiten für das neue Ärztezentrum in Obfelden. Angrenzend an das neu geplante Postareal an der Ottenbacherstrasse entsteht das Bauwerk, welches im Sommer 2021 bezugsbereit sein soll.

Visualisierung des neuen Ärztezentrums in Obfelden

Umzug von Ottenbach nach Obfelden

Die MedVita Praxis GmbH vereint aktuell in Ottenbach Haus- und Kinderärzte sowie weitere Fachspezialisten. Um die Kapazitätsengpässe in der eigenen Praxis zu beheben, war man auf der Suche nach einer Lösung. Dank Landbesitzer Peter Frick aus Obfelden und Investor Thomas Schai (Avara Immobilien AG) kommt diese mit dem Neubau jetzt zu Stande.

Im neuen 1000 Quadratmeter grossen Ärztezentrum hat es in Zukunft Platz für gut 4 Einheiten. Wie Dr. med. Eveline Breidenstein Auskunft gibt, suchen Sie für den Start noch weitere Ärztinnen und Ärzte. Dabei wollen Sie auch für Wiedereinsteiger und -einsteigerinnen ein attraktives Angebot bieten. So sind z.B. Teilzeitpensen möglich. Nähere Informationen dazu auf der Webseite der Praxis. “Leider ist es momentan sehr schwierig, Fachleute zu finden”, führt Eveline Breidenstein weiter aus.

Erschwerte Bedingungen für den Start

Ende März wurde das Projekt anstelle eines Spatenstiches mit einem Baggerstart begonnen. Auch eine Sitzung aller Beteiligten fand unter erschwerten Bedingungen mit zusätzlichen Sicherheitsmassnahmen statt.

vlnr: Erich Villiger, Luzia Kurt (Detailplanung), Felicitas Furrer (Geschäftsführerin), Peter Engetschweiler (Bauleiter), Thomas Schai (Investor), auf dem Bild fehlen: Werni Kurt und Eveline Breidenstein.

Bilder: MedVita Praxis GmbH (Vielen Dank!)

Aktuelle Aufnahmen der Baustelle

Die Aufnahmen vom 3. April 2020 lassen erahnen, wie gross das Zentrum wird.
Bilder: obfelden.info

Danke fürs Teilen!