Ab Montag Vollsperrung Zürichstrasse – Verkehrsdienst in Obfelden

Wie die Baudirektion des Kantons Zürich diese Woche mitteilt, wird bei guter Witterung ab Montag, 19. April 2021 die Zürichstrasse zwischen Affoltern am Albis und Mettmenstetten gesperrt.

Auch wenn der Verkehr grossräumig umgeleitet wird, führt dies wohl zu Verkehrsbehinderungen beim Lichtsignal Kreuzstrasse in Obfelden. Aus diesem Grund ist an der Kreuzung Dorf-/Mettmenstetterstrasse ein Verkehrsdienst vorgesehen. Es lohnt sich wohl zu Stosszeiten in der Woche vom 19. bis 25. April etwas mehr Zeit vorzusehen.

Die komplette Sperrung beginnt am Montag, 19. April, 05:00 Uhr, und dauert bis Montag, 26. April 2021, 5:00 Uhr. Bei schlechter Witterung verschieben sich diese Arbeiten um zwei Wochen.

Quelle: Baustelleninfo Tiefbauamt Kanton Zürich