Im Frühjahr 2020 öffnet ein McDonald’s in Obfelden

Nach dem die Gemeinde Obfelden die Baubewilligung inklusive Leuchtreklame erteilt hat, kann McDonald’s auf der Autobahnraststätte My Stop im Frühjahr 2020 eine Filiale eröffnen.

Wie Deborah Murith, Corporate Relations Manager von McDonald’s Suisse, gegenüber obfelden.info bestätigt, wird das Restaurant sich im 2. Stock der Raststätte befinden und ein Teil eines kleinen Food Courts werden. Die Eröffnung ist voraussichtlich im Frühjahr 2020.

Aktuell befinden sich auf diesem Stockwerk bereits die Bäckerei Pfyl, verschiedene von der Raststätte betriebene Verkaufsstände, ebenfalls mit Esswaren, aber auch Souvenirs und Kleidungsstücken. Auch auf dem Stock befand sich die migrolino-Filiale, welche unterdessen aber unter dem Namen “My Market” auch von der Raststätte selbst geführt wird.

Es ist sicher spannend, wie sich die verschiedenen Angebote der Raststätte ergänzen oder konkurenzieren. Auf dem 3. Stock wird auch noch ein Selbstbedienungsrestaurant mit Burgern, Pasta und Asiatischem betrieben.

Zur Webseite der Raststätte MyStop

Danke fürs Teilen!