In Obfelden sind dieses Wochenende 40 Fussball-Teams und 100 Läuferinnen und Läufer am Start

Die grossen Anlässe in Obfelden sind selten geworden. Doch am kommenden Wochenende ist es wieder einmal so weit. 40 Fussball-Teams aus der Region nehmen am Grümpi teil. Am Sonntag folgen gut 100 Läuferinnen und Läufer, welche den oder die Schnellste im Dorf unter sich ausmachen. Da die Veranstaltungen draussen stattfinden, sind auch Zuschauer erlaubt.

Seit bald 50 Jahren führt der Turnverein Obfelden das Fussball-Grümpelturnier durch. Bei den ersten Durchführungen im Jahr 1973 wurde in den Kategorien Herren und Damen gespielt. Seither kamen mit Plausch-, Mixed- und Senioren-Teams wie auch Schüler- und Schülerinnen-Mannschaften einige Gruppen dazu, verschwanden aber teils auch wieder. Das Fussball-Interesse schwankt immer mal wieder. Vermutlich hängt dies auch teils mit den Leistungen der Schweizer Nationalmannschaft zusammen.

40 Fussball-Teams sind am Samstag zu sehen

Wie der Turnverein Obfelden auf seiner Website schreibt, freut man sich dieses Jahr auf 40 Fussball-Teams. Da könnte der Viertelfinaleinzug der Schweizer Nati an der Europameisterschaft für einen Ansturm gesorgt haben. In der Kategorie Herren sind rekordverdächtige 28 Teams am Start. Dazu kommen 6 Mixed-Teams. Im Turnverein-Cup sind Vereine z.B. aus Besenbüren, Aristau oder auch Hedingen mit dabei.

Am Samstag, 21. August 2021 sind somit auf dem Sportplatz Zendenfrei über 120 Fussball-Spiele zu sehen. Gespielt wird ab halb Neun morgens. Gegen 16.30 Uhr finden die Finalspiele statt.

Viel Action auf dem Sportplatz (Archiv 2019)

100 Läuferinnen und Läufer starten am Sonntag

Am Sonntag, 22. August 2021 wird der Schnellste oder die Schnellste aus Obfelden gesucht. In insgesamt 16 Kategorien rennen die Mädchen und Buben, aber auch Erwachsene um die besten Zeiten über 80 Meter. Je nach Andrang finden zuerst Vorläufe statt. Gemäss den Organisatoren sind bereits über 100 Läuferinnen und Läufer angemeldet. Eine Anmeldung kann noch bis Samstag im Internet erfolgen oder am Sonntag auch direkt vor Ort. Das Startgeld beträgt Fr. 5.- inkl. 1 Getränk.

Voller Einsatz beim Schnellsten Obfelder (Archiv 2019)

Tolles Wetter und eine grosse Festwirtschaft

Mit den tollen Wetteraussichten fürs Wochenende kann sich Obfelden auf zwei sportliche Tage freuen. Für die Zuschauer steht eine Festwirtschaft mit feinen Grilladen, Pommes Frites und einer Auswahl an kühlen Getränken bereit. Für einen gemütlichen Apéro steht auch ein Barwagen mit feinen Drinks auf dem Festplatz.