Wieder drei Sporttalente aus Obfelden nominiert

Auch in diesem Januar werden die Säuliämtler Sportler des Jahres gesucht. Und wie schon in den beiden Vorjahren sind auch drei Sporttalente aus Obfelden mit dabei. In den Kategorien Frauen sind zwei Sportlerinnen und bei den Männer ein Sportler aus Obfelden nominiert.

Bei den Frauen sind die Springreiterin Elin Ott und die Leichtathletin Alessia Danelli aus Obfelden vorgeschlagen. Die bald 21-Jährige Elin Ott ist Schweizermeisterin bei den Young Riders.
Alessia Danelli ist beim LC Zürich aktiv und erreichte den 20. Rang an den U20 Europameisterschaften.

Bei den Männern ist der Turner Stefan Meier zur Wahl aufgestellt. Der Physiotherapeut und ambitionierte Geräteturner ist aktueller Schweizer Meister im Bodenturnen und zweitbester im Barrenturnen.

Die Abstimmung läuft ab sofort und noch bis zum 24. Januar 2020, 12 Uhr. Die Ehrung der Sportler findet am Sonntag, 26. Januar 2020 im Kasinosaal Affoltern am Albis statt.

Zur Abstimmung auf der Webseite des Säuliämtler Sport Award

(falls der Link nicht funktioniert, hier geht es zur Hauptseite)

Weitere Angaben zu den Nominierten

Quelle und Fotos: Webseite Säuliämtler Sport Award

Danke fürs Teilen!

Werbung