Tragisches Ende für Obfelder Velo-Abenteuerer

Vor etwas mehr als einem Jahr berichteten wir auf obfelden.info kurz über das Abenteuer von Marie-Claire Diemand und Markus Hummel. Diese waren seit März 2017 mit dem Velo auf dem Weg nach China und hatten ihr Ziel auch erreicht. Nun wollten sie den chinesischen Teil der Seidenstrasse noch abfahren.

Wie nun bekannt wurde, hat die Reise am 29. Juli 2018 ein tragisches Ende genommen. Die beiden Reisenden wurden nur gut 100 Kilometer vor Ihrem Ziel zusammen mit weiteren Fahrrad-Fahrern in einen Terroranschlag verwickelt. Dabei wurde Markus Hummel getötet und seine Partnerin verletzt. Der letzte Blog-Eintrag Ihrer Webseite wurde nur 4 Tage davor geschrieben.

Wir sprechen den Betroffenen unser herzliches Beileid aus.

Bericht im Tages-Anzeiger zum Terror-Angriff

Zur Todesanzeige im Affolter Anzeiger

 

Danke fürs Teilen!

Werbung