So startet am Samstag die Badi-Saison in Obfelden

Mit gut einem Monat Verzögerung öffnet am Samstag, 13. Juni 2020 das Schwimmbad in der Badi Obfelden. Dazu tritt ein Schutzkonzept auf Grund des Corona-Viruses in Kraft.

Maximal 450 Personen dürfen gleichzeitig in der Badi Obfelden sein. Die verschiedenen Liegewiesen sind in Zonen eingeteilt, welche eine maximale Anzahl Personen zu lassen. Auch im Wasser ist die Zahl der Badenden begrenzt. In den Garderoben bleiben Duschen und Schliessfächer geschlossen. Ein Abstand von 2 Metern ist in der Badi generell einzuhalten.

Immerhin bleiben Spielplatz und Kinderplanschbecken ohne Einschränkungen für die Kinder offen. Einzig die Eltern müssen hier den Abstand wahren. Im Badi-Beizli können aber wieder mehr als 4 Personen an einen Tisch zusammensitzen, vorausgesetzt eine Person hinterlegt ihre Kontaktdaten.

Wer diese Saison trotz den Einschränkungen regelmässig in die Badi Obfelden will, kann auf der Gemeindeverwaltung vergünstigte Saisonkarten für Einheimische beziehen. Die Preise sind für Kinder Fr. 20.- bzw. Erwachsene Fr. 35.-.

Wer am Samstag für die Eröffnung bereit sein will, kann die Saisonkarte noch heute bis 14 Uhr auf der Gemeindeverwaltung beziehen. Oder dann ab Montag wieder.

Zur Badi-Webseite

Danke fürs Teilen!