Kalender

Werbung
Sep
21
Sa
Stadtpolizei Affoltern @ Dorfmärt
Sep 21 ganztägig

Stadtpolizei Affoltern sucht den persönlichen Dialog mit der Bevölkerung.

Papiersammlung @ Obfelden
Sep 21 um 8:00 – 11:00
Sep
25
Mi
Kindernotfall-Training @ Schulungszentrum Alpinmedic, 3. Stock
Sep 25 um 19:00 – 22:00

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. 

Dieser banale Leitsatz gilt auch in der Notfallmedizin, doch ist der Hintergrund wesentlich komplexer. Kinder haben andere medizinische Bedürfnisse und viele Eltern, Betreuer, Großeltern und Gotte sowie Götti sind nicht selten mit einer Notfallsituation «ihres Kindes» überfordert. Bei unserem «Kinder-Notfallkurs für Laien» lernen Sie, den praxisorientierten und erfolgreichen Umgang mit den bekanntesten und häufigsten Kindernotfallsituationen, die Sie in Ihrem Alltag antreffen können. 

Damit Sie Ihrem Kind in einem Notfall sicher und richtig helfen können und keine Angst vor einer Notfallsituation haben müssen. Anders gesagt: Sie erhalten von uns in einer Abendlektion oder an einem Samstagvormittag den roten Faden für die erfolgreiche Notfallbewältigung bei Kindern. Sie werden lernen, in Notfallsituationen sich richtig zu Verhalten. Die Lektionen sind ausgelegt für Säuglinge bis Schulkinder (Unterstufe). 

Selbstverständlich legen wir großen Wert auf Praxisnähe und trainieren deshalb die Notfalltechniken mit Ihnen. Damit Sie im Notfall richtig und sicher handeln können. Auch bei Kindern ist eine rasche und korrekte Laienrettung sehr wichtig. Sie legen damit den Grundstein, um die besten Heilungs- Resultate zu erreichen. Haben Sie gewusst, dass Sie bei uns von erfahrenen Rettungskräften des Ambulanzstützpunkt Arosa ausgebildet werden? Praxisnaher geht es nicht. 

Buchen Sie noch heute unser Kindernotfall-Training, damit Sie Kinder noch besser betreuen können. 

Kursinhalte (1 Abendlektion)

  • • Rettungskette und Alarmierung 
  • • Basismodul Patientenbeurteilung von Kindern 
  • • Reanimation (Herzdruckmassage und Beatmung) 
  • • Kinderkrankheiten 
  • • Unterschiede Erwachsene und Kinder 
  • • Fragestunde 

Wer

Eltern, Großeltern, Gotte, Götti, Betreuungspersonen von Kleinkindern, Kinderkrippen, Babysitter und alle Interessierten, die in einem Kindernotfall richtig und sicher handeln möchten. 

Sep
27
Fr
Weindegustation am Küferweg @ Weinhandlung Küferweg
Sep 27 um 17:30 – 21:30

Degustation von Neuheiten und Altbewährtem bunt gemischt von 17 bis 21.30 Uhr. Casa los Frailes aus Valencia Spanien ist bei uns zu Gast und präsentiert zusätzlich ihre Weine. Verpflegungsmöglichkeit.

Sep
29
So
Öffentlicher Häkeltreff: Oktopus für Frühchen @ Reuss-Center, Obfelden
Sep 29 um 14:30

Lucky Line Dancers
E-Mail: info@luckylinedancers.ch

MITNEHMEN:

  • eine Häkelnadel Stärke 2,5 oder 3
  • Baumwollgarn nach der Materialliste

Baumwollgarn Schachenmayer Catania kann zum Selbstkostenpreis bezogen werden. Restliches Material vorhanden.

Weitere Informationen
Die Teilnahme ist kostenlos!
Voraussetzung ist das Beherrschen von Luftmaschen und festen Maschen.
Bitte um Anmeldung: info@luckylinedancers.ch / 079 646 46 22
Ich freue mich auf Eure Teilnahme!
Karin Gambarara

Okt
1
Di
Reanimationstraining @ Schulungszentrum Alpinmedic, 3. Stock
Okt 1 um 19:30 – 21:30

 BLS AED SRC Komplett (Generic Provider) 

Sie erleben in Theorie und Praxis den richtigen Umgang bei einem Atem-Kreislaufstillstand, von der Beurteilung über die Herzmassage mit Beatmung bis hin zum Anwenden des automatisierten externen Defibrillators. Ebenso werden Sie lernen, weitere Krankheiten und Unfälle zu behandeln. Die Materie wird Ihnen vertieft vermittelt. 

Inhalt 

  • • BLS Basic Life Support Sicherung der lebenswichtigen Funktionen wie Atmung und Kreislauf 
  • • AED automatisierter externer Defibrillator Umgang mit dem Gerät 
  • • Praktisches Arbeiten an Phantomen 
  • • Realistische Fallbeispiele 

Selbstverständlich legen wir großen Wert auf Praxisnähe und trainieren deshalb die Notfalltechniken mit Ihnen. Damit Sie im Notfall richtig und sicher handeln können. Auch bei Kindern ist eine rasche und korrekte Laienrettung sehr wichtig. Sie legen damit den Grundstein, um die besten Heilung Resultate zu erreichen. Haben Sie gewusst, dass Sie bei uns von erfahrenen Rettungskräften des Ambulanzstützpunkt Arosa ausgebildet werden? Praxisnaher geht es nicht. 

Buchen Sie noch heute unseren Reanimationskurs, damit Sie Leben retten können. 

Okt
2
Mi
Blutspenden @ Singsaal Chilefeld
Okt 2 um 17:30 – 20:00
Reanimationstraining @ Schulungszentrum Alpinmedic, 3. Stock
Okt 2 um 19:30 – 21:30

 BLS AED SRC Komplett (Generic Provider) 

Sie erleben in Theorie und Praxis den richtigen Umgang bei einem Atem-Kreislaufstillstand, von der Beurteilung über die Herzmassage mit Beatmung bis hin zum Anwenden des automatisierten externen Defibrillators. Ebenso werden Sie lernen, weitere Krankheiten und Unfälle zu behandeln. Die Materie wird Ihnen vertieft vermittelt. 

Inhalt 

  • • BLS Basic Life Support Sicherung der lebenswichtigen Funktionen wie Atmung und Kreislauf 
  • • AED automatisierter externer Defibrillator Umgang mit dem Gerät 
  • • Praktisches Arbeiten an Phantomen 
  • • Realistische Fallbeispiele 

Selbstverständlich legen wir großen Wert auf Praxisnähe und trainieren deshalb die Notfalltechniken mit Ihnen. Damit Sie im Notfall richtig und sicher handeln können. Auch bei Kindern ist eine rasche und korrekte Laienrettung sehr wichtig. Sie legen damit den Grundstein, um die besten Heilung Resultate zu erreichen. Haben Sie gewusst, dass Sie bei uns von erfahrenen Rettungskräften des Ambulanzstützpunkt Arosa ausgebildet werden? Praxisnaher geht es nicht. 

Buchen Sie noch heute unseren Reanimationskurs, damit Sie Leben retten können. 

Okt
9
Mi
Kindernotfall-Training @ Schulungszentrum Alpinmedic, 3. Stock
Okt 9 um 19:00 – 22:00

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. 

Dieser banale Leitsatz gilt auch in der Notfallmedizin, doch ist der Hintergrund wesentlich komplexer. Kinder haben andere medizinische Bedürfnisse und viele Eltern, Betreuer, Großeltern und Gotte sowie Götti sind nicht selten mit einer Notfallsituation «ihres Kindes» überfordert. Bei unserem «Kinder-Notfallkurs für Laien» lernen Sie, den praxisorientierten und erfolgreichen Umgang mit den bekanntesten und häufigsten Kindernotfallsituationen, die Sie in Ihrem Alltag antreffen können. 

Damit Sie Ihrem Kind in einem Notfall sicher und richtig helfen können und keine Angst vor einer Notfallsituation haben müssen. Anders gesagt: Sie erhalten von uns in einer Abendlektion oder an einem Samstagvormittag den roten Faden für die erfolgreiche Notfallbewältigung bei Kindern. Sie werden lernen, in Notfallsituationen sich richtig zu Verhalten. Die Lektionen sind ausgelegt für Säuglinge bis Schulkinder (Unterstufe). 

Selbstverständlich legen wir großen Wert auf Praxisnähe und trainieren deshalb die Notfalltechniken mit Ihnen. Damit Sie im Notfall richtig und sicher handeln können. Auch bei Kindern ist eine rasche und korrekte Laienrettung sehr wichtig. Sie legen damit den Grundstein, um die besten Heilungs- Resultate zu erreichen. Haben Sie gewusst, dass Sie bei uns von erfahrenen Rettungskräften des Ambulanzstützpunkt Arosa ausgebildet werden? Praxisnaher geht es nicht. 

Buchen Sie noch heute unser Kindernotfall-Training, damit Sie Kinder noch besser betreuen können. 

Kursinhalte (1 Abendlektion)

  • • Rettungskette und Alarmierung 
  • • Basismodul Patientenbeurteilung von Kindern 
  • • Reanimation (Herzdruckmassage und Beatmung) 
  • • Kinderkrankheiten 
  • • Unterschiede Erwachsene und Kinder 
  • • Fragestunde 

Wer

Eltern, Großeltern, Gotte, Götti, Betreuungspersonen von Kleinkindern, Kinderkrippen, Babysitter und alle Interessierten, die in einem Kindernotfall richtig und sicher handeln möchten. 

Okt
14
Mo
KIWO Obfelden (Kinderwoche) @ Singsaal Chilefeld
Okt 14 um 13:30 – 17:00

Die reformierte Kirche organisiert wieder die beliebte Kinderwoche in der zweiten Herbstferien Woche. Die Kinder haben die Möglichkeit an verschiedenen Workshops teilzunehmen und sind von Montag bis Freitag jeweils am Nachmittag betreut. Die Platzzahl ist beschränkt.

Anmeldung via E-Mail-Adresse oder Telefon.