Die Zukunft der Restaurants in Obfelden

Im Juli 2017 ging es mit dem Restaurant Hirschen definitiv zu Ende. Diese Woche stand am Montag noch die Mauer mit der Eingangstür, ab Dienstag war alles platt gemacht. Bald erinnert nur noch die gleichlautende Postauto-Haltestelle an die ehemalige Dorfbeiz und evtl. eine spätere Wohn-Überbauung an dieser Stelle

Ist diese Abbruch-Baustelle sinnbildlich für die Zukunft der Obfelder Restaurants? Nach dem Verschwinden des Restaurant Freihofs vor ein paar Jahren ist jetzt ein weiterer Treffpunkt für die Bevölkerung nicht mehr vorhanden. Auch die Lebensdauer des Restaurants Löwen scheint eher beschränkt. Pläne für den Umbau zum Wohnhaus bestehen bereits.

Je nach Umsetzung des Gestaltungsplans fürs Postareal verschwindet auch das Restaurant Kreuzstrasse von der Bildfläche. So bleibt noch das Rütli, welches aber auch nicht in einer zukunftsträchtigen Liegenschaft beheimatet ist.

Es bleibt zu hoffen, dass einige dieser Gaststätten uns doch noch länger als erwartet erhalten bleiben.

Zur Übersicht der Restaurants in Obfelden

Danke fürs Teilen!